Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung und Kursusgebühren

Mit der Anmeldung erkennt der Kursusteilnehmer diese AGB ausdrücklich an. Die Anmeldung zu den Kursen kann persönlich in der Geschäftsstelle Mein Zuckerstübchen, Rothkampstraße 1, 50226 Frechen erfolgen, aber auch Online, per Mail oder schriftlich per Post. In jedem Fall erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.

 

Der Kursusbeitrag ist sofort zahlbar, Zahlungseingang spätestens 5 Tage nach Erhalt der Anmeldebestätigung. Eine Platzbestätigung erfolgt nach Gutschrift der Kursusgebühr.

 

Mein Zuckerstübchen behält sich das Recht vor, nach Ablauf der Zahlungsfrist, nicht bezahlte Kursplätze für andere Kursteilnehmer wieder frei zu geben. In diesem Fall besteht kein Anrecht mehr auf den Kursplatz. Sie können sich in einem solchen Fall jederzeit wieder neu anmelden, ggf. für einem anderen Termin.

 

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

Telefonische Auskünfte über Kursbelegungen sind unverbindlich, da sich die Belegungszahlen ständig ändern können.

 

Die Kursusgebühr richtet sich nach der veröffentlichten Seminarausschreibung unter der Rubrik "Workshops und Kurse".

 

Kosten, die durch fehlerhafte Kontoangaben des Teilnehmers, ungerechtfertigen Widerruf oder nicht ausreichende Kontendeckung entstehen, gehen zu Lasten des Kontoinhabers.

 

2. Leistungsumfang / Schriftform

Die Kursusbeschreibung auf unserer Website ist Basis des Leistungsumfangs. Der Kursleiter ist zur Änderung der Vertragsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt.

 

3. Mindestteilnehmeranzahl

Voraussetzung für die Durchführung eines Kurses ist das Erreichen der von Mein Zuckerstübchen festgelegten Mindestteilnehmeranzahl zu Beginn des Kurses. Wird diese Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht, behält sich "Mein Zuckerstübchen" vor, den Kursus kurzfristig abzusagen. Eine Absage des Kurses durch "Mein Zuckerstübchen" kann schriftlich, aber auch telefonisch oder per SMS/Whatsapp erfolgen.

 

4. Termine

Mein Zuckerstübchen behält sich vor, einzelne Kursustermine zu verlegen. In diesem Fall ist der Kursteilnehmer berechtigt, seine Teilnahme am Kursus schriftlich abzusagen. Die Absage hat innerhalb von 3 Tagen nach Information durch "Mein Zuckerstübchen" zu erfolgen. Die Absage ist für den Kursteilnehmer kostenfrei. Der Kursusbetrag wird umgehend erstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

 

5. Kursusausfall

Mein Zuckerstübchen kann auch nach erfolgter Platzbestätigung den Kursus wegen nicht erreichen der Mindestteilnehmeranzahl, Ausfall des Kursusleiters oder aus organisatorischen Gründen oder anderen Gründen, die es nicht zu vertreten hat, vom Vertrag zurücktreten. Bereits geleistete Zahlungen werden umgehend erstattet. Weitere Ansprüche gegen "Mein Zuckerstübchen", gleich welcher Art, sowie der Ersatz von vergeblichen Aufwendungn (wie beispielsweise Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Kursusteilnehmer gebuchten Reisemitteln oder Übernachtungen) sind ausgeschlossen.

 

Bei überraschendem Kursusausfall werden die Teilnehmer nach Möglichkeit durchMein Zuckerstübchen verständigt. Geleistete Zahlungen werden umgehend erstattet. Ein Anspruch auf Verständigung besteht jedoch nicht.

 

6. Arbeitmaterial

Wir stellen das benötigte Arbeitsmaterial während unserer Kurse zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Kursbeschreibung für eventuelle Abweichungen oder besondere Anforderungen. Sie haben die Möglichkeit im angeschlossenen Ladenlokal alle Arbeitsmaterialien für Ihre private Nutzung zu kaufen.

 

7. Widerrufsrecht für Verbraucher

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher i. S. d. § 13 BGB.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Texform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beimEmpfänger (bei wiederkehrendenLieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nocht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

 

Zur Wahrung der  Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Mein Zuckerstübchen

Karin Groß-Bergrath

Rothkampstraße 1

50226 Frechen

Mail: info@meinzuckerstuebchen.de

 

8. Rücktritt

Der Rücktritt eines Kursusteilnehmers vom Kusus hat schriftlich zu erfolgen. Entscheidend für die Einhaltung der Frist ist das Eingangsdatum bei Mein Zuckerstübchen. Der Kususplatz kann auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden, der alle Pflichten übernimmt.

 

9. Stornierungsgebühren

Kostenfrei 21 Tage vor Kursusbeginn

50 % Stornierungsgebühr bis 10 Tage vor Kursusbeginn

75 % Stornierungsgebühr bis 5 Tage vor Kursusbeginn.

Bei späterer Absage oder Nichterscheinen wird die volle Kursusgebühr erhoben.

Die Stornierungsgebühr berechnet sich aus dem Kursuspreis.

 

Nach Kursusbeginn ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Ausnahmen können nur bei Vorlage eines ärztlichen Attestes gemacht werden. Hier fallen dann 35 % Stornierungskosten an.

 

Die Zahlungspflicht entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird, der alle Verpflichtungen übernimmt.

Ist die Kursusgebühr bereits entrichtet, gilt sie als vom Ersatzteilnehmer geleistet.

 

10. Haftung

Für Unfälle auf dem Weg zum oder vom Veranstaltungsort, sowie für den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen aller Art übernimmt Mein Zuckerstübchen gegenüber dem Kursusteilnehmer keine Haftung.

 

Ebenso übernimmt Mein Zuckerstübchen keine Haftung bei Beschädigungen, Unglücksfällen (auch bei An- und Abreise), Verlusten, Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten. Die Teilnahme an den Kursen und Workshopf sowie die Nutzung von Räumlichkeiten erfolgt auf eigene Gefahr.

 

11. Kursusorganisation

Die Veranstaltungen und Uhrzeiten sind für jeden Kursus gesondert ausgewiesen. Änderungen können nur im Einvernehmen mit Mein Zuckerstübchen erfolgen. Der jeweilige Kursusleiter handhabt die Hausordnung und kann Personen, die den Kursusablauf erheblich stören, von der weiteren Kursusteilnahme ganz oder teilweise ausschließen. In diesem Fall hat der Kursusteilnehmer keinen Anspruch auf Erstattung der bereits entrichteten Kursusgebühren.

 

12. Backformenverleih

Backformen können gemietet werden. Die Kosten von Miete und Kaution sind auf den entsprechenen Sites ausgewiesen. Die Miete verlängert sich automatisch, wenn die Backform nicht vereinbarungsgemäß zurückgegeben wird. Die Kosten der Mietverlängerung sind ebenfalls auf den entsprechenden Sites aufgeführt. Auf jede Backform wird eine Kaution erhoben. Die Kaution richtet sich nach dem Wert der Backform. Die Kaution ist fällig bei Abholung und wird nach Rückgabe und Überprüfung der Backform wieder ausgezahlt.

 

13. Hygiene

Auch Kususteilehmer trägt Verantwortung. Offene Wunden an den Händen, ansteckende Krankheiten und andere Gefahrenquellen für die Gesundheit können zum Ausschluss aus dem Kursus führen. Eine Erstattung der Kursusgebühr erfolgt in diesem Fall nicht. Ansprüche gegenüber Mein Zuckerstübchen sind ausgeschlossen. 

 

14. Datenschutz

Gemäß §5 Landesdatenschutzgesetz weisen wir darauf hin, dass wir Name und Anschrift der Kursusteilnehmer zur weiteren Verarbeitung speichern. Adressen und Telefonnummern von Kursusteilnehmern werden nicht weitergegeben, die Daten des Kursusleiters nur bei dessen ausdrücklicher Einwilligung.

 

15 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nichtig sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der anderen Vertragsbestandteile nicht berührt. Abweichend ausgehandelte Abmachungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind. Mit der Gekanntgabe neuer Geschäftbedingungen verlieren alle früheren ihre Gültigkeit.

 

16. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Frechen. Als Gerichtsstand wird Köln vereinbart.Verzichtet Mein Zuckerstübchen im Einzelfall auf die Durchsetzung dieser AGB, so bedeutete das keine Abänderung dieser AGB.

 

Stand: 07.09.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Groß-Bergrath